Welpen-Stories

Seit einigen Tagen sind die Welpen fast “sauber”. Gegen Mitternacht, nach der letzten Mahlzeit, geht es noch mal raus. Alle Welpen lösen sich dann inzwischen zuverlässig. Danach gibt es noch 20-30 Minuten Spiel, bevor das Licht ausgeschaltet wird. Um 7 Uhr morgens ist es dann für alle sehr eilig, aber so lange halten sie schon gut aus! Tagsüber gehen sie in aller Regel selbstständig raus, wenn die Türen geöffnet sind – brave Schätzli!

Sari säugt zwischenzeitlich kaum noch, denn die Welpen sind sehr grob. Dafür hat sie angefangen, mit den Welpen zu spielen. Das Füttern haben also Saris Werkstätige (wir) übernommen. Wir füttern nun 4 x täglich. Die Welpen bekommen täglich Trockenfutter und Dosenfutter oder Frischfleisch. Pürrierte Karotten und Zuccini sowie gedrückte Bananen werden vermischt mit Fleisch gerne genommen. Bisher haben alle alles gut vertragen.

Ich hoffe, am Wochenende wieder neue Bilder zu bekommen ….

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.