Gwendy von der Jagsthöhe

Gwendy von der Jagsthöhe 14.04.2002 –  11.06.2015Gwendy von der Jagsthöhe


Gwendy war eine außergewöhnliche Hovawarthündin die vielen Menschen im Gedächtnis bleiben wird.

Sie liebte die Arbeit und das Spiel mit ihrem Frauchen.
Sie war verspielt und doch so ernsthaft.
Sie konnte blitzschnell von 0 auf 100 durchstarten und genauso schnell wieder herunterfahren.
Sie war für eine Hovi-Hündin klein und hatte doch so eine große Persönlichkeit.
Sie war Yellows Mutter und Saris Oma.

Gwendy wurde 13 Jahre und 2 Monate alt und sie hatte ein schönes Leben bei ihren Menschen. In der Nacht verlor sie ihre Kraft. Der gerufene Arzt half ihr auf den letzten Weg.
Sie wurde geliebt und in Liebe durfte sie gehen.
Wir trauern mit ihren Menschen!

Run free Gwendy!

Andira vom Torfmeer

Yellows Schwester Andira sucht in ihrers ersten Fährte bei der IPO-FH-DM in  Makranstädt sehr gute 93, in der 2. Fährte 89 Punkte. Sie belegt damit einen ausgezeichneten 7. Platz.
Schön zu sehen, dass sie auch mit 9.5 Jahren noch so leistungsfähig ist!

Happy Birthday Großer!

Yellow

Yellow an seinem 9. Geburtstag

Heute ist Yellows 9. Geburtstag! Wie konnten diese Jahre nur so schnell vorüber gehen? War es nicht erst vorgestern, als wir ihn von Imma abholten?

Wir freuen und darüber, dass es ihm immer noch gut geht. Nach wie vor arbeitet er mit großer Begeisterung auf dem Hundeplatz, auch wenn wir darauf achten, dass er altersgemäß arbeitet.